Auch am dritten Tag glänzen die Schweizer Voltis mit tollen Leistungen an der WM/EM in A-Ebreichsdorf

04.08.2017

Auch am dritten Wettkampftag gab es tolle Leistungen unserer Voltis

Juniorteam
Den Beginn machte Voltige Tösstal mit dem ersten Kürumgang. Mit einer soliden Leistung konnten sie den dritten Zwischenrang behaupten und den Abstand zu den zweitplatzierten Oesterreichern verringern.

Pas de Deux
Als letzte sind heute auch die PdD der Senioren in den Wettkampf gestartet und zeigten tolle Küren. Leider verlief der Schluss der Kür von Zoe Maruccio und Syra Schmid nicht ganz nach Wunsch. Sie liegen auf dem 6. Rang. Einen Rang besser klassierten sich Selina Walder und Svenja Lehmann.

Junior Damen Einzel
Samira Garius und Sarah LInder sind gut in die zweite Runde gestartet und liegen auf den Zwischenrängen 7 und 8.

Junior Herren Einzel
Auch Cedric Hofer zeigte eine ansprechende Leistung und liegt zur Zeit auf dem 14. Zwischenrang

Senior Damen Einzel
Nadja konnte ihren ersten Platz nicht behaupten und liegt jetzt ganz knapp hinter Kristina Boe auf dem zweiten Zwischenrang. Vor allem der Schluss der Kür verlief nicht ganz wunschgemäss. Ramona Näf konnte ihren sechsten Platz behaupten und Ilona Hannich hat sich auf den 11. Zwischenrang vorgekämpft. Alle drei haben sich souverän für die zweite Runde qualifiziert.

Senior Herren Einzel
Auch die Herren standen den Damen in nichts nach. Da das Feld jedoch sehr nah beisammen liegt, schlagen sich noch so  kleine Fauxpas’ sofort in der Auswertung nieder. Lukas Heppler liegt nach wie vor auf dem fünften Zwischenrang. Andrin Müller und Colin Michel folgen auf den Rängen 12 und 13. Wir sind gespannt auf die morgigen Technikprogramme!

Ranglisten

Morgen geht es mit den Finaldurchgängen der Junioren-WM weiter. Bei den Senioren stehen die Techniktests und der erste Kürdurchgang der Teams auf dem Programm.

08.30 Uhr Techniktest Damen Einzel
09.30 Uhr Techniktest Herren Einzel
10.30 Uhr Kür PdD Junioren
12.30 Uhr Kür Junior Damen Einzel
14.00 Uhr Kür Junior Herren Einzel
15.30 Uhr Kür Junior Teams
18.00 Uhr Kür Senior Teams

Wir wünschen allen Voltis viel Glück – die Daumen sind gedrückt!

Noch keinen Kommentar.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Suche

FacebookTwitterRSS Feed